Skisportler gehen übers Wasser

skulptur02Mitglieder des Ski-Klubs trafen sich jetzt an der Skulptur der Künstlerin Ayse Erkmen. Als Endpunkt einer der spontanen abendlichen Radtouren während der Schulferien wurde dieser Standort der “Skulptur-Projekte 2017″ am Hafen als Abschlusstreffpunkt verabredet.

Im Anschluss an die Begehung der Unterwasser-Brücke trafen sich die Wintersportler zum gemütlichen Zusammensein in einem Restaurant. >> Fotos in der Bildergalerie. Weiterlesen

Ski-Klub-Jahresprogramm 2017/2018 erschienen

skim2017-2018-titelDruckfrisch liegt das Jahresprogramm des Ski-Klubs Münster für den Winter 2017/2018 und den Sommer 2018 vor. Die reich bebilderte Broschüre wurde komplett vierfarbig gedruckt. In gewohnter Weise sind die Ausschreibungen der Skisportreisen sowie Hinweise auf die vielfältigen Vereinsaktivitäten im Jahresprogramm enthalten. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist der Skilanglauf. Unter anderem gibt es Tipps, wie es auf den schmalen Langlaufskiern sicher bergab geht.
Als pdf-Download gibt es das Jahresprogramm hier…

Weiterlesen

Abschied von Kathrin

20170725_AbschiedKathrin_01Zum Ferienbeginn mussten wir uns von unserer Übungsleiterin Kathrin verabschieden. Ihre Ausbildungszeit geht zu ende und somit hat Sie eine Anzahl von Prüfungen vor sich.

Hierfür wünschen wir Ihr viel Erfolg und das Ergebnis “BESTANDEN”.
Weiterlesen

Veränderungen im Vorstand: Magnus folgt auf Wolfgang als 2. Vorsitzender

Die Verjüngungskur im Vorstand des Ski-Klubs Münster schreitet weiter voran: Nachdem vor zwei Jahren der langjährige 1. Vorsitzende die Führung des Vereins in jüngere Hände gelegt hatte, wurde auf der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung am 8. Juni 2017 Magnus Wilde zum 2. Vorsitzenden gewählt und folgt damit auf Wolfgang Hoffmann, der das Amt seit Juni 2004 inne hatte. Weiterlesen

Osterskifahrt: Tiefschnee und Sprünge über Schanzen

zillertal-11Die Osterfahrt ins Zillertal war in diesem Jahr abermals ein Erfolg. Auch diesmal bestand die Gruppe wieder aus Skifahrern und Wanderern. Das Wetter spielte zum Glück auch mit, denn bereits am Sonntag begann es zu schneien. Durch den starken Schneefall stand dem Skifahren natürlich nichts mehr im Wege und auch unsere Wanderer fanden trotz der Witterung sehr schöne geräumte Winterwanderwege. Weiterlesen

Traumpulverschnee im Winterwunderland in Vorderlanersbach

lanersbach17-04Vom 15. bis 22. April 2017 hat unsere zweite Oster-Familien-Skifreizeit nach Vorderlanersbach ins Zillertal stattgefunden. Trotz des späten Ostertermins in diesem Jahr hatten wir widererwartend beste Bedingungen auf dem Rastkogel. Es schneite sich ein und binnen drei Tagen gab es auf dem Berg ein Meter Neuschnee. Tiefschnee fahren auf und neben der Piste stand öfter auf dem Programm. Weiterlesen