Skisportler gehen übers Wasser

skulptur02Mitglieder des Ski-Klubs trafen sich jetzt an der Skulptur der Künstlerin Ayse Erkmen. Als Endpunkt einer der spontanen abendlichen Radtouren während der Schulferien wurde dieser Standort der „Skulptur-Projekte 2017“ am Hafen als Abschlusstreffpunkt verabredet.

Im Anschluss an die Begehung der Unterwasser-Brücke trafen sich die Wintersportler zum gemütlichen Zusammensein in einem Restaurant. >> Fotos in der Bildergalerie. „Skisportler gehen übers Wasser“ weiterlesen

Zurück aus Pertisau am Achensee!

pertisau2017-02 Mit den Grüßen aus Pertisau vom 26. Januar habe ich Euch versprochen, Euch zu erzählen wie es war!

Wir waren eine klasse Gruppe mit unterschiedlichsten Interessen an Wintersportarten, zusammengesetzt aus Langläufern, Alpinfahrern und überwiegend Wanderern. Es bot sich für alle Disziplinen der passende Schnee, mit jeweils voneinander getrennten Loipen für Klassisch und Skaten und geräumten Wanderwegen.

Das alles bei strahlend blauem Himmel. Im Anschluss trafen wir uns bei Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Bier auf der Hotelterrasse oder wir ließen in der hoteleigenen Saunawelt den Schweiß rinnen.

Zusammengefasst: Ein herrliches Gebiet für Jung und Alt!

„Zurück aus Pertisau am Achensee!“ weiterlesen

Viele Grüße aus Pertisau!

pertisau2017-01Die Gruppe des Ski-Klub grüßt alle daheimgebliebenen!

Zur Zeit ist eine Gruppe im schneebedeckten Pertisau. Die Langläufer sind in der Loipe bei Sonne und bester Schneelage. Die Alpin-Fahrer schwelgen an sonnigen Hängen. Für die Wanderer der Gruppe stehen die bestens geräumten Wege bereit. Leider geht die Zeit schon bald zu ende und wir  werden Euch Erzählen.

 

Best Ager (50+) aufgepasst: Fit in das Jahr mit der Busreise nach Pertisau

Flyer Pertisau 2016/17In wenigen Wochen geht’s los. Die Reise führt uns nach Pertisau am Achensee in Österreich. Die herrliche Landschaft lädt zum Wandern, Skilanglauf und Skifahren ein. Der Ort bietet somit ideale Voraussetzungen, um die müden Knochen nach den Feiertagen wieder in Schwung zu bringen und gemeinsam in der Gruppe (50+) den Spaß an der Bewegung wieder zu entdecken.

Und das Beste: Der Urlaub beginnt bereits in Münster. Ein Bus fährt uns stressfrei hin und wieder zurück. Jetzt anmelden und einen der letzten Plätze sichern.

Die offizielle Reisebeschreibung mit allen Details und Kontaktdaten zur Anmeldung findet Ihr: HIER!

Skireise Pertisau am Achensee

Auch wenn die Schneelage in den Bergen noch dünn ist, denken wir doch an unsere Ski-Reise nach Pertisau am Achensee vom 21. bis 28. Januar 2017. Die Reise ist für Langläufer, Alpinfahrer und Wanderer auf bestens gepflegten Wanderwegen. Die Anreise erfolgt mit dem Reisebus als Tagesfahrt. Genauere Beschreibungen im Progamm unter Reisen: HIER!.

Auch unter Telefon oder per E-Mail zu erreichen.

Zur Zeit sind noch Plätze frei.

Es freut sich auf Euch
Wolfgang Hoffmann

Ski-Klub Münster trifft sich zum 106. Gründungstag

gruendung2015-002Hallo Ski-Klub-Mitglieder,

zum 106. Gründungstag des Ski-Klubs Münster trafen wir uns am Dienstag, 13. Januar 2015 im Restaurant & Cafe „Zum Himmelreich“ bei Glühwein und Grünkohl zu einem geselligen Abend. Der Wettergott hatte leider keinen Schnee im Repertoire. Dafür war es aber nach täglichen Regenschauern zum Abend trocken. Schönes kaltes Glühweinwetter zur rechten Zeit! „Ski-Klub Münster trifft sich zum 106. Gründungstag“ weiterlesen

Ski-Klub auf Tagestour mit dem Fahrrad

rad20140831-2Trotz Aprilwetter-Voraussage machten sich 9 Unbeirrbare am Sonntag (31. August 2014) auf den Weg bei der „Fahrradtour in das Münsterland“. Bei reichlich bedecktem Wetter war wie immer Start am Landeshaus. Dann ging durch das Mauritzviertel in Richtung Pleistermühle zum Werseradweg und rechts der Werse, wo uns dann der über Münster abgehende Regenguß in voller Stärke erreichte. „Ski-Klub auf Tagestour mit dem Fahrrad“ weiterlesen

Wieder einmal Langlauf PUR in Pertisau am Achensee

Langläufer und Alpine aus Pertisau am Achensee zurück: Auch in diesem Jahr ist der Ski-Klub Münster mit 28 Teilnehmern per Bus in das Skigebiet Pertisau am Achensee gereist. Die gute Schneelage und die hervorragend präparierten Loipen und Skatingpisten machten den Langlauf in der klassischen Technik und das Skating zu einem Genuss. „Wieder einmal Langlauf PUR in Pertisau am Achensee“ weiterlesen

Langjährige Mitglieder geehrt

Trotz Fußball-Europa-Meisterschaft – und dann auch noch Deutschland gegen Holland – fand am Mittwoch (13. Juni) im Café „Zum Himmelreich“ die Jahresmitgliederversammlung 2012 statt. Es standen keine besonderen Besprechungspunkte an. Die Aktivitäten der letzten Saison und der neuen Saison wurden besprochen. Zwei Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Der Abend fand seinen Abschluss in einem gemütlichen Beisammensein.

Ski-Klub zurück aus Pertisau am Achensee

Auch in diesem Jahr ist der Ski Klub Münster mit 31 Teilnehmern in das Skigebiet Pertisau am Achensee gereist. Die gute Schneelage und die hervorragenden Loipen und Skatingpisten machten den Langlauf in der klassischen Technik und das Skating zu einem Genuss. Die Langlaufversionen wurden täglich von drei Skilehrern der örtlichen Skischule – den unterschiedlichen Leistungen der Teilnehmer entsprechend – vermittelt und danach beim Lauf in die angrenzenden Täler in freien Gruppen geübt. „Ski-Klub zurück aus Pertisau am Achensee“ weiterlesen

Saisonabschluss im „Himmelreich“

Auch diese Saison wurde vom Ski-Klub mit einem gemütlichen Saisonabschlusstreffen in der Gaststätte „Zum Himmelreich“ beendet. Mit Hilfe von Bildserien wurden die einzelnen Fahrten und Skiveranstaltungen, wie Besuch der Skihalle Bottrop, Familien-Skifahren in den Herbstferien in Sölden, Langlauf in Pertisau und Alpin in Flirsch/St.Anton per Beamer und Laptop wieder in Erinnerung gebracht. Hierbei wurde so manches Erlebnis wieder lebendig. „Saisonabschluss im „Himmelreich““ weiterlesen

Alpinfahrer zurück aus Flirsch

Trotz aus Teilnehmermangel abgesagter Skisportreise nach Flirsch bei St. Anton hatten sich 13 begeisterte Alpinfahrer in Fahrgemeinschaften aufgemacht, um im schneearmen St. Anton, aber bei sehr guten Pistenverhätnisen in den Skigebieten St. Anton, Zürs und Lech am Arlberg die Abfahrten unter der ortskundigen Führung von Arne Fischer zu genießen. Das Wetter zeigte sich von Sonne pur bis teilweise bewölkt. Es war eine tolle Sache mit Gedanken für die Planung für das nächste Jahr. „Alpinfahrer zurück aus Flirsch“ weiterlesen