Ski-Klub fährt am Sonntag, 22.01.2017, ins Hochsauerland

Sauerlandfahrt WinterbildUpdate, 19.01.2017: Der Bus fährt. Ein Minibus kommt nicht zum Einsatz.

Wegen der aktuell sehr guten Schneelage fährt der Ski-Klub Münster am kommenden Sonntag, 22.01.2017, zum Wintersport nach Neuastenberg (Postwiese). Die Fahrt gilt für Alpine, Snowboarder und Langläufer, die bereits auf den Brettern gestanden haben, aber auch für Wanderer und Rodler, seien sie nun Gäste oder vorzugsweise Mitglieder. Anfänger können leider nicht betreut werden und gehen in die örtliche Skischule.

Sauerlandfahrt_MinibusBei ausreichenden Anmeldezahlen  wird ein normaler Bus gechartert, ansonsten geht es mit einem Minibus zum Skilauf.Abgefahren wird pünktlich um 7.30 Uhr vom Schlossplatz (am D-NL Corps), die Rückkehr in Münster ist bis ca. 19.30 Uhr geplant. Verbindliche Anmeldungen, die einen Platz im Bus sichern, können am Donnerstag und Freitag (ab 17.00 Uhr) unter der Telefon-Nr.: 0160–96568588 getätigt werden.

Der Kartenverkauf findet im Bus statt. Wenn wir mit dem Minibus fahren, wird auf die im Programmheft (Seite 7) oder HIER angegebenen Preise ein Aufschlag von jeweils 5 € berechnet.

Alle weiteren Informationen zu unseren Fahrten ins Sauerland! – Klick!!

108. Gründungstag: Hinweis für Mitglieder

Liebe Ski-Klubmitglieder!

Im letzen Rundschreiben wurde für die Feier zum 108. Gründungstag des Ski-Klubs Münster am Freitag, 13. Januar 2017, im Café & Restaurant „Zum Himmelreich“ eine falsche, verspätete Anfangszeit angegeben. Wie in all den Jahren zuvor gilt die im Programmheft (Seite 19) und auf der entsprechenden Seite des Internetauftritts erwähnte Anfangszeit von 18.00 Uhr.

Am Sonntag geht’s nach Winterberg

Münster. Dank der Beschneiungsanlagen und des Neuschnees sind die Bedingungen im Sauerland z. Zt. recht gut für alpine Skifahrer, Snowboarder, Rodler und Wanderer. Auch einige Loipen sind gespurt, so dass Langlauf ebenfalls – eingeschränkt –  möglich ist. Bei ausreichenden Anmeldezahlen chartert der Ski-Klub Münster am kommenden Sonntag, 13. 03. 2016, einen Bus zum Wintersport nach Winterberg. Abgefahren wird pünktlich um 7.30 Uhr vom Schlossplatz (am D-NL Corps), die Rückkehr in Münster ist gegen 19.30 Uhr geplant. Verbindliche Anmeldungen, die einen Platz im Bus sichern, können am Donnerstag (10.03.) und Freitag (11.03.2016) zwischen 17.00 und 20.00 Uhr unter der Telefon-Nr.: 0160 – 96 56 85 88 getätigt werden. Der Kartenverkauf findet im Bus statt. Die Fahrt steht sowohl Mitgliedern als auch Gästen offen. Anfänger können leider nicht betreut werden und müssten in die örtliche Skischule gehen.

Korrektur einer Zeitungsnotiz

Die beiden münsterischen Presseorgane WN und MZ haben in der Ausgabe von Montag, 01. Februar 2016, ausführlich über den Ball des Sports am Samstag, 30.01.2016, berichtet. Im Text zu den Personen, die mit der Friedensreiter-Ehrenplakette ausgezeichnet wurden, ist dem Berichterstatter der WN bei Helmut Maßmann ein inhaltlicher „Dreher“ unterlaufen: „Korrektur einer Zeitungsnotiz“ weiterlesen

Skisportreisen des Ski-Klubs 2015/2016

fischen14-15-010Bereits jetzt sei auf die Termine der Skisportreisen ins Hochgebirge, die der Ski-Klub in der Wintersaison 2015/2016 anbietet, hingewiesen. Genauere Informationen und Anmeldemodalitäten finden sich in der Rubrik Skisportreisen. Anmeldungen werden gerne bereits entgegengenommen.

Skisportreisen ins Hochgebirge

  • 10. – 17. Oktober 2015: Herbstskifahrt nach Sölden/Tirol
  • 26.12.2015 – 02.01.2016: Familienfahrt nach Fischen im Allgäu
  • 23. – 30. Januar 2016: Skisportreise nach Pertisau am Achensee
  • 27.02. – 05.03. 2016: Ski-Event in St. Anton am Arlberg/Flirsch
  • NEU! 26.03. – 02.04. 2016: Osterskifahrt nach Vorderlanersbach/Zillertal

Jahresmitgliederversammlung

Liebe Ski-Klub-Mitglieder,

bereits am 21. Mai 2015 wurden die Einladungen zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung mit einem Rundschreiben auf der Rückseite versandt. Da wegen des Poststreiks vielleicht noch nicht alle das Schreiben erhalten haben, sei an dieser Stelle noch einmal an diese Veranstaltung erinnert:

Jahresmitgliederversammlung am Mittwoch, 10. Juni 2015, um 19.30 Uhr im Restaurant & Café „Zum Himmelreich“ (1. Stock), Annette-Allee 9, 48149 Münster.

Ski-Kehraus in Winterberg

Ski-Klub fahrt am Sonntag nach Winterberg

Münster. Bei entsprechender Schneelage, annehmbarem Wetter und ausreichenden Anmeldezahlen plant der Ski-Klub Münster am kommenden Sonntag, 08. 03. 2015, eine Busfahrt zum Wintersport nach Winterberg für Alpine, Snowboarder und Langläufer, die bereits auf den Brettern gestanden haben. Auch Wanderer können mitfahren. Abgefahren wird pünktlich um 7.30 Uhr vom Schlossplatz (am D-NL Corps), die Rückkehr in Münster ist gegen 19.30 Uhr geplant. Verbindliche Anmeldungen, die einen Platz im Bus sichern, können am Donnerstag und Freitag (ab 17.00 Uhr) unter der Telefon-Nr.: 0160 – 96 56 85 88 getätigt werden. Der Kartenverkauf findet im Bus statt. Die Fahrt steht sowohl Mitgliedern als auch Gästen offen. Anfänger können leider nicht betreut werden und müssten in die örtliche Skischule gehen.

Am Karnevals-Sonntag ins Sauerland

snowkids2013 Wenn die Schneelage, das Wetter und die Anmeldezahlen es erlauben, plant der Ski-Klub Münster am kommenden Sonntag, 15.02.2015, eine Busfahrt zum Wintersport ins Hochsauerland für Alpine, Snowboarder und Langläufer, die bereits auf den Brettern gestanden haben. Auch Wanderer können mitfahren.

Abgefahren wird pünktlich um 7.30 Uhr vom Schlossplatz (am D-NL Corps), die Rückkehr in Münster ist gegen 19.00 Uhr geplant. Verbindliche Anmeldungen, die einen Platz im Bus sichern, können am Donnerstag und Freitag (ab 17.00 Uhr) unter der Telefon-Nr.: 0160 – 96 56 85 88 getätigt werden. Der Kartenverkauf findet im Bus statt. Die Fahrt steht sowohl Mitgliedern als auch Gästen offen. Anfänger können leider nicht betreut werden und müssten in die örtliche Skischule gehen.

Weitere Informationen und Fahrpreise…

Ski-Klub vom Gletscher zurück

soelden2014-01Den Schnee, der erst Ende Oktober in den Alpen gefallen ist, hätten die Reiseteilnehmer des Ski-Klubs in der zweiten Woche der Herbstferien gut auf den beiden Gletschern des Ötztales genießen mögen. Dennoch sind die Unentwegten auf der vorhandenen dünnen Schneedecke fleißig Ski gelaufen. Den Wanderinnen und Wanderern hingegen boten sich ideale Bedingungen: herrliches Sonnenwetter und schneefreie Wanderwege. „Ski-Klub vom Gletscher zurück“ weiterlesen

Der Ski-Klub läutet die Wintersaison ein

Die Sommerferien sind noch nicht zu Ende, und schon muss der Ski-Klub Münster an die Wintersaison denken. In der zweiten Woche der Herbstferien vom 11. – 18. Oktober geht es wieder nach Sölden auf die beiden Gletscher des Ötztales. Auskünfte und Anmeldungen bei Wolfgang Hoffmann, Tel.: 0251-754550.
In den Weihnachtsferien startet die Silvesterfahrt nach Fischen im Allgäu vom 27.12.2014 – 3.1.2015. Hier erteilt Petra Winkeljann entsprechende Auskünfte und nimmt die Anmeldungen entgegen, 02501-58701.
Beide Fahrten eignen sich für Erwachsene, Jugendliche und Familien mit Kindern und stehen sowohl Mitgliedern als auch Gästen offen. „Der Ski-Klub läutet die Wintersaison ein“ weiterlesen

Reise in den Harz

harz2014-003Zum 3. Mal seit 2009, dem Jubiläumsjahr des damals hundertjährigen Vereins, unternahm der Ski-Klub Münster – jeweils über das verlängerte Himmelfahrts- bzw. Fronleichnamswochenende – eine Wander- und Besichtigungsfahrt in die mit Weltkulturerbestätten gesegnete Harzregion. Die Unterkunft in St. Andreasberg war stets dieselbe, die Ziele für Aktivitäten jedoch waren jedes Mal verschieden. In diesem Jahr hatten sich 30 Interessierte zur Busreise in den Harz aufgemacht. „Reise in den Harz“ weiterlesen

Ende der Skisaison 2013/2014

winterende005Winterabschlusstreff am Samstag, 15.03.2014, und Besuch des Alpincenters Bottrop am Sonntag, 16.03.2014.

Mit dem Winterabschlusstreff am vergangenen Samstag, auf dem u. a. die Bilder der  Hochgebirgsfahrten dieses Winters gezeigt wurden, und mit dem Besuch des „Alpincenters Bottrop“ einen Tag später hat der Ski-Klub Münster die diesjährige Wintersaison abgeschlossen und kann sich nun dem Sommerprogramm widmen. „Ende der Skisaison 2013/2014“ weiterlesen

105. Gründungstag des Ski-Klubs Münster

105. GründungstagAm 13. Januar wurde der Ski-Klub 105 Jahre alt. Seit 2009 feiert er diesen Tag im Café & Restaurant „Zum Himmelreich“ am Aasee. Zunächst gab es draußen auf der Terrasse ein Glas Glühwein zum Aufwärmen, danach ging es nach innen in den Wintergarten, wo – der Jahreszeit gemäß – ein zünftiges Grünkohlgericht oder à la carte gegessen werden konnte. „105. Gründungstag des Ski-Klubs Münster“ weiterlesen

Saison auf dem Gletscher in Sölden eingeläutet

Sölden 2013Sehr früh – gut eine Woche vor der Abfahrt der Reisegruppe des Ski-Klubs Münster – hatte der Winter in den Alpen seinen Einzug gehalten. 35 Reisende – darunter zehn Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 15 Jahren und fünf erwachsene Wanderinnen und Wanderer – hatten sich in der ersten Ferienwoche zum schon traditionellen Herbstskilauf in das Gletschergebiet des Ötztales nach Sölden aufgemacht. „Saison auf dem Gletscher in Sölden eingeläutet“ weiterlesen

Gelungene Radtour in den Mai

Maitour 2013
Maitour 2013

Münster – Ottmarsbocholt – Davensberg – Amelsbüren – Hiltrup – Münster

Am Maifeiertag eröffnete der Ski-Klub den Reigen seiner Fahrradtouren. 28 Mitglieder hatten sich vor dem Landeshaus versammelt, und um 11.00 Uhr ging es los. Karl-Heinz Beckstedde hatte die Rundfahrt ausgearbeitet, und unter seiner Führung ging es zunächst über die Promenade, dann durch das Südviertel und weiter auf verschlungenen Wegen bis Ottmarsbocholt. „Gelungene Radtour in den Mai“ weiterlesen

Wintermärchen im Herbst

Oktoberschnee in Sölden

Oktoberschnee in SöldenHerbstskifahrt nach Sölden 13. – 20. Oktober 2012

Noch knapp eine Woche vor der Abreise der Ski-Klub-Gruppe nach Sölden sah es auf den beiden Gletschern des Ötztales recht trostlos aus. Nur drei von zehn Liften – allesamt auf dem Rettenbachferner – waren geöffnet, und auf dem Tiefenbachferner lugten am unteren Ende vor dem Einstieg zur Gondelbahn nackte Felsen hervor, so dass dieser Gletscher gesperrt war. „Wintermärchen im Herbst“ weiterlesen