Bus zum Wintersport im Sauerland

Das prognostizierte sog. Schneechaos ist hier glücklicherweise ausgeblieben, hat aber wahrscheinlich am Samstag so manche potentielle Skifahrer davon abgehalten, Karten für die Busfahrt ins Sauerland zu erwerben. Wegen zu geringer Beteiligung musste die Fahrt abgesagt werden. In den Skigebieten des Sauerlandes herrschen jedoch gute Wintersportbedingungen, so dass auch am nächsten Sonntag wieder eine Busfahrt geplant ist. Abgefahren wird am Sonntag, 17.01.10, pünktlich um 8.00 Uhr vom Hindenburgplatz (am D-NL Corps), gegen 19.00 Uhr wollen wir wieder in Münster sein. Karten im Vorverkauf, die einen Platz im Bus sichern, gibt es am Samstag, 16.01.10, in der Zeit zwischen 11.00 und 13.00 Uhr bei Bergsport Sundermann in Münster (Windthorststraße 35) und „Mode trifft Sport“ Hüttmann in Hiltrup.

Wenn die Schneelage und entsprechende Anmeldezahlen es erlauben, chartert der Ski-Klub auch an den kommenden Sonntagen einen Bus zum Skifahren ins Sauerland.


An der Fahrt können Mitglieder und Gäste – seien sie Alpine, Snowboarder, Langläufer, Rodler oder Wanderer – teilnehmen. Anfänger können leider nicht betreut werden und müssten in die örtliche Skischule gehen.

Informationen: Tel.: 0251 77 87 19 und/oder www.ski-klub-muenster.de

Weitere Informationen HIER

Bitte keine Anrufe in den Geschäften.

Eine Antwort auf „Bus zum Wintersport im Sauerland“

  1. Hurra!
    Der Ski-Klub fährt wieder ins Sauerland! Muss leider am Sonntag arbeiten, sonst wär ich bestimmt mitgefahren. Hatte am 27. Dez. schon das Vergnügen das super Kunst/Naturschnee Gemisch in Winterberg zu testen. Fantastische Verhältnisse rund um den Kahlen Asten – und auch die Pistenpräparation hat dieses Jahr ganze Arbeit geleistet. Lieder waren noch Ferien und die Pisten waren arg voll, aber das dürfte dieses Wochenende besser sein, denn auch in Holland sind keine Ferien mehr! Bleibt mir nur allen Mitfahrern Ski Heil zu wünschen .
    Vasco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.