Abschlusstraining in Bottrop

Der Ski-Klub-Münster ist am Sonntag, den 18.03.2018, für diese Saison zum letzten Mal mit 20 Ski- und Snowboard-Begeisterten in die Skihalle  nach Bottrop gefahren. Die Fahrt wurde von den 15 Kindern und Jugendlichen nicht nur zum Ausprobieren des alpinen Sports genutzt, sondern auch die Vorbereitung für unsere Oster-Skifreizeit und das Festigen des in der Saison Erlernten stand im Vordergrund.

Unsere Snowboard-Übungsleiterin war sehr gut ausgelastet. Sie betreute die Anfänger, die ihre ersten Erfahrungen mit dem Board gemacht haben, und fortgeschrittene Snowboarder benötigten zwischendurch auch noch ihre Ratschläge bei der ein oder anderen geschnittenen Kurve. Auch der Pistenfreestyle mit Nose- und Tailpress stand auf dem Programm.

Das die Fahrt ein gelungener und erfolgreicher Tag gewesen ist,  haben uns bei der Rückfahrt die zufriedenen Gesichter mit den strahlenden Augen der Jugendlichen gezeigt. Den ein oder anderen Anfänger unter den Jugendlichen haben wir wieder mit dem Virus „Ski- oder Snowboarden“ infiziert.

Der Ski-Klub bietet auch in diesem Jahr ab dem Herbst – zur neuen Saison 2018/19  – wieder weitere Übungsfahrten nach Bottrop an. Alle die Interesse haben, ob Mitglied oder Gast können sich bei uns melden. Es finden wieder Anfängerkurse für Ski und Snowboard statt.

Weitere Infos findet Ihr immer hier auf unserer Homepage. Sobald die neuen Termine feststehen, werden diese hier und bei Facebook veröffentlicht.

PS: Wir danken dem Autohaus Wissmann für die freundliche Unterstützung mit einem Bulli.