Trainingsfahrt nach Bottrop

Anstatt Jecken-Alarm und Narretei veranstaltete der Ski-Klub Münster am 11.11.2018 seine zweite Trainingsfahrt in das alpincenter nach Bottrop.

40 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren mit dabei. Der Bus war voll und zu 10:30 Uhr fing der Spaß auf der Piste an. Vom Karnevalsauftakt war in der Halle nichts zu spüren.

Nach einer kurzen Einteilung in die Snowboard- und Skigruppen mit anschließendem Aufwärmprogramm wurde fleißig auf der Piste geübt und die Übungsleiter/-innen hatten gut zu tun. Die Kinder und Jugendlichen nutzten bis zur letzten Minute die Piste, um ihr Können auszuprobieren.

Selbst die jüngste Teilnehmerin bekam beim Zuschauen Lust und wollte die Skier anschnallen. Mit den Worten:“Jetzt habe ich keine Lust mehr, ich kann ja aber auch schon gut fahren.“ hat sie dann die Schule bei Papa für beendet erklärt.

Auch der Einkehrschwung am Buffet war wieder Bestandteil der Fahrt. Schließlich darf eine Stärkung nicht fehlen.

Zufrieden und müde aber noch mit ganz viel Adrenalin im Blut ging es um 17:30 Uhr mit dem Bus zurück nach Münster.

Wir freuen uns auf die kommende Trainingsfahrt nach Bottrop. Sie findet am Sonntag, den 9.12.2018, statt. Sozusagen eine Nikolausfahrt!