Vereinsgeschichte

100 Jahre Ski-Klub Münster – Stationen der Vereinsgeschichte

23. FEBRUAR 1907:
Gründung des Ski-Klubs Sauerland in Winterberg, darin elf Mitglieder aus Münster.

6. NOVEMBER 1907:
Beschluss zur Gründung von Ortsgruppen in Dortmund, Bochum, Düsseldorf, Hagen, Mülheim (Ruhr), Duisburg und Münster.

Graf von Westphalen

13. JANUAR 1909:
Gründung der Ortsgruppe Münster unter dem Namen: Ski-Klub Sauerland Münster e.V.

8. FEBRUAR 1909:
Gründungsversammlung und Satzungsberatung unter dem Vorsitz des Grafen von Westphalen.

1914 BIS 1918:
Starke Beeinträchtigungen des Vereinslebens durch den Ersten Weltkrieg: Fast wäre es zur Auflösung gekommen.

Skilauf 1923: Georg Heilenkötter (l.) und Maxl Steinbichler auf einer Hochtour in Mariazell (Österreich).

1921/1922:
Wiederbelebung des Vereinslebens: circa 25 Mitglieder; Aktivitäten: Trockenkurse, Fahrten mit Bussen und Sonderzügen ins Sauerland.

UM 1930:
Circa 100 Mitglieder; Aktivitäten: Skigymnastik, Skilauf im Sauerland, Klubmeisterschaften, gesellige Veranstaltungen.

AB 1933:
Herunterfahren der Aktivitäten aus Furcht, wie andere Sportvereine und Gruppierungen „gleichgeschaltet“ zu werden.

1939 BIS 1945:
Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wurde der Verein zwar weitergeführt, seine Aktivitäten kamen jedoch fast zum Erliegen.

1. OKTOBER 1945:
Versuch der Wiederbelebung der Vereinstätigkeit. Die Militärregierung hatte jedoch verfügt, dass „alle Sportverbände, die vor der Kapitulation Deutschlands bestanden, … unverzüglich aufzulösen [seien]“.

8. APRIL 1946:
Rundschreiben des Regierungspräsidenten über den Neuaufbau des deutschen Sports.

5. OKTOBER 1946:
Antrag des Ski-Klubs Sauerland Münster e.V. an das Hauptquartier der Militärregierung Münster auf Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit.

19. JUNI 1947:
Vorläufige Genehmigung zur Bildung eines Sportvereins; Wiederaufnahme der Vereinstätigkeiten: Fahrten ins Sauerland und ins Hochgebirge, gesellige Veranstaltungen, Verbindung mit dem wieder entstandenen Westdeutschen Skiverband, Gründung einer Jugendabteilung.

1961: Schweiz

1961: Schweiz

1959 BIS 1965:
Festschrift und Feiern zum 50-jährigen Bestehen, Überarbeitung der Satzung, Aufschwung des sportlichen Lebens, Anschwellen der Mitgliederzahl auf über 300.

AUGUST 1968:
Vertreterversammlung des Westdeutschen Skiverbandes in Lüdenscheid: Antrag des Ski-Klubs Sauerland Münster, den nächsten Verbandstag aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des Ski-Klubs in Münster auszutragen.

1962: Internationaler Torlauf am Rollepass

1962: Internationaler Torlauf am Rollepass

1969:
Festschrift und Feiern zum 60-jährigen Bestehen, Verbandstag und Festball in der Halle Münsterland.

31. JANUAR 1971:
3. Stadtmeisterschaften im Skilauf (Torabfahrtslauf, Langlauf, Kombination) in Winterberg.

13. JANUAR 1979:
Volksskilauf rund um den Aasee anlässlich des 70-jährigen Vereinsbestehens.

HERBST 1979:
Durchführung der ersten ständigen Hochgebirgsfahrt: 1979 nach Kaprun zum Kitzsteinhorn, ab 1980 ins  Gletschergebiet des Ötztals in Sölden.

1980:
Namensänderung in Ski-Klub Münster e.V. und Verfassen einer neuen Satzung, Durchführung des ersten Skiflohmarkts am 13. Dezember 1980.

AB WINTER 1983/84:
Ein- und Durchführung weiterer Hochgebirgsfahrten: Weihnachtsfahrt, Langlauffahrt Ende Januar, Alpinskifahrt im Februar, Langlauffahrt im März.

1984: Bezirksmeisterschaften in Küstelberg

1984: Bezirksmeisterschaften in Küstelberg

1984:
Festschrift und Feiern zum 75-jährigen Bestehen: Ball im „Weißen Saal“ der Halle Münsterland, Klönabend im Mühlenhof.

16. DEZEMBER 1989:
Ehrung des Ski-Klubs zu dessen 80-jährigem Bestehen durch den damaligen Oberbürgermeister Dr. Jörg Twenhöven.

1999:
16. Januar: Festball im „Weißen Saal“ der Halle Münsterland zum 90-jährigen Bestehen des Ski-Klubs Münster; 4. Dezember: Festakt im Stadtweinhaus: Ehrung von Jubiläumsvereinen durch Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann; Aufnahme der Trendsportart Inlineskating in das Sportprogramm.

2004:
Aufnahme der Sportart „Nordic Walking“ im Rahmen der „Nordic Fitness“ in das Programm des Ski-Klubs.

2009:
100-jähriges Vereinsbestehen des Ski-Klubs Münster.