Maitour durch blühende Rapsfelder

Bei einem strahlend blauen Himmel und schönster Frühlingssonne starteten 17 Ski-Klub-Mitglieder am 1. Mai (Sonntag) zur traditionellen Fahrradtour in den Mai. Tourleiter Karl-Heinz Beckstedde hatte eine abwechslungsreiche Strecke ausgekundschaftet, die bei allen Teilnehmern Gefallen fand.Vom Landeshaus ging es zunächst in Richtung Kinderhaus, wo unsere Skifreunde Christa und Friedel einen schmackhaften “Satteltrunk” reichten. Weiter führte die Route über den Alten Münsterweg nach Altenberge und schließlich nach Nordwalde, wo einen längere Rast eingelegt wurde.

Gut gestärkt machten sich die Pedalritter auf den Rückweg durch die grüne Frühlingslandschaft und vorbei an blühenden Rapsfeldern. Über Hansell, Häger und die Gasselstiege wurde das Ziel auf dem Germania Campus erreicht. In einer Gaststätte klang ein schöner Maisausflug gemütlich aus.