Ski-Klub vom Gletscher zurück

soelden2014-01Den Schnee, der erst Ende Oktober in den Alpen gefallen ist, hätten die Reiseteilnehmer des Ski-Klubs in der zweiten Woche der Herbstferien gut auf den beiden Gletschern des Ötztales genießen mögen. Dennoch sind die Unentwegten auf der vorhandenen dünnen Schneedecke fleißig Ski gelaufen. Den Wanderinnen und Wanderern hingegen boten sich ideale Bedingungen: herrliches Sonnenwetter und schneefreie Wanderwege.
Die Kindergruppe tummelte sich unter der Führung einer clubeigenen Skilehrerin auf den Pisten der Gletscher, hatte einen Tag Spaß im Schwimm- und Badeangebot der Söldener Freizeitarena und gestaltete mit Eifer und Vergnügen eine interessante Geocaching-Tour. Somit kamen alle – Erwachsene wie Kinder – auf ihre Kosten.
Jetzt richtet sich der Blick auf die weiteren Skiveranstaltungen. Am 2.11 geht es in die Skihalle des Alpincenters Bottrop, vom 27.12 bis 03.01. steht eine Familienfahrt nach Fischen im Allgäu auf dem Programm, dann bietet der Ski-Klub vom 17. – 24. 01. seine Langlauf- und Alpinfahrt nach Pertisau am Achensee an, und den Abschluss der Hochgebirgsfahrten bildet die Skisportreise für Alpine nach St. Anton am Arlberg/Flirsch vom 21. – 28. 02. 2015.
Zwischendurch chartert der Club, sobald die Schneelage es erlaubt, sonntags einen Bus ins Hochsauerland für Langläufer, Alpine, Snowboarder, Rodler und Wanderer. Informationen zu allen Aktivitäten: auf den entsprechenden Seiten dieser Homepage und im Programmheft des Ski-Klubs Winter/Sommer 2014/2015, das an verschiedenen Stellen ausliegt z. B. im Tourist Center – Münster Marketing im Stadthaus I (gegenüber Karstadt).