NEU: Time-Ticket für Nicht-Mitglieder

Für alle diejenigen Nicht-Mitglieder, die sich nicht oder noch nicht entschließen können, dem Verein beizutreten, bietet der Ski-Klub den Erwerb von Time-Tickets an, die für die Nordic Walking-Treffs und die Skigymnastik gelten. Nach ein bis zwei kostenlosen „Schnupperstunden“ erwirbt man einen Block mit zehn Time-Tickets zum Preis von 48,- €, die zur Teilnahme an insgesamt zehn Veranstaltungen der beiden genannten Aktivitäten (Nordic Walking, Skigymnastik) berechtigen. Die Tickets sind wahlweise nutzbar und vor Ort erhältlich.

Wo geht es denn hier zum Wasser ?

Gut gelaunt waren die Ski-Klub Stockenten am Samstagnachmittag zum Hammer Frauenlauf angereist. Doch während des Laufes bei 29 Grad und gefühlten 50, fragte „Frau“ sich doch wessen Idee es eigentlich war, hier an den Start zu gehen.
Aber trotz der Hitze konnten sich Elisabeth Etterwendt, Erika Koski, Lydia Stratmann und Anne Wiggenhorn über tolle Zeiten freuen und genossen im Anschluss im Kreise der verletzungsbedingt nicht an den Start gegangenen Damen das Kuchenbuffett.

Ideale Pisten in Mittersill genossen

Die Teilnehmer der Skisportreise über Weihnachten und Neujahr nach Mittersill konnten jeden Tag die idealen Pisten genießen und Spaß haben. „Alles hat gut geklappt“, berichteten jetzt die Reiseleiter Konstanze Krämer-Liefke und Eberhard Glatz. Das Foto zeigt einen Teil der Gruppe bei bei strahlendem Sonnenschein im Kitzbüheler Skigebiet.

Persönliche Bestzeit für „Stockenten“

Trotz etwas feieren am Vorabend (gut das die Trainierin nichts davon wußte), sensationelle persönliche Bestzeiten für die Ski- Klub Stockenten beim 31. Emssee Volkslauf in Warendorf am 04.09.2010.

Belegt wurden die Plätze 4,5,6,8,9 und 13 !

Harte Arbeit zahlt sich eben aus….

Besonders freuen sie die Damen auf das nächste Training, denn da gibt es wieder „Neues“ aus der Laufschule 🙂

Finale des WSV Jugend- und Schülercups im Riesenslalom

Die beiden Ascheberger Luca und Marc Nickel, die für den Ski Klub Münster starten, konnten beim Finale des Jugend- und Schülercups des Westdeutschen Skiverbandes (WSV) hervorragende Platzierungen erreichen. Jeweils in ihrer Altersklasse erreichte Marc einen ausgezeichneten 3. Platz und Luca den 5. Platz. Dies gelang ihnen trotz starker Konkurrenz, vor allem aus dem Sauerland. „Finale des WSV Jugend- und Schülercups im Riesenslalom“ weiterlesen