Jahresprogramm 2022/23 erschienen

Das neue Jahresprogramm des Ski-Klubs Münster e.V. für die Saison 2022/23 ist erschienen. Es ist voll gepackt mit sechs Reisen, einigen Tagesevents, den Skitrainings in Bottrop und den wöchentlichen Sportangeboten.

Der Versand der Broschüren an die Vereinsmitglieder ist bereits erfolgt. Weitere Interessierte können das Jahresprogramm gerne anfordern. Schickt einfach eine E-Mail an jahresprogramm@ski-klub-muenster.de.

Online kann das Jahresprogram hier gelesen werden…

Die Organisatoren der Skisportreisen nehmen eure Anmeldungen bereits entgegen.

Herbstfahrt braucht noch Mitfahrer

Liebe Mitglieder und Gäste,

der Spätsommer ist noch nicht ganz vorbei und schon blicken wir auf unsere erste Skireise der Saison 2022/23, die noch mehr als genügend Plätze bietet, wortwörtlich. Also schaut doch mal, ob ihr euch nicht doch noch kurzfristig anmelden könnt. Bis zum 12.09.2022 können wir eure Anmeldungen entgegennehmen. Vom 08.-15.10.2022 geht’s zum Gletscher-Ski-Opening ins Stubaital. Alles weitere lest ihr in der ausführlichen Ausschreibung, klickt dafür hier. Bei Fragen wendet euch an Jürgen Hegemann: neustift2022@ski-klub-muenster.de

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Vereinswandertag 2022

Am 25.09.2022 findet unser diesjähriger Vereinswandertag statt. Wir treffen uns um 9.45 Uhr an der großen Anzeigentafel am Haupteingang des Münsteraner Bahnhofs, um gemeinsam mit dem Zug nach Lengerich zu fahren. Bei Bedarf können Gruppentickets direkt vor Ort gekauft werden – bitte pünktlich erscheinen! Vom Lengericher Bahnhof aus laufen wir einen etwa 15 km langen Rundweg über Tecklenburg, mit Einkehr zur Mittagszeit, und den Canyon zurück nach Lengerich. Gegen 17 Uhr werden wir zurück in Münster sein. Also Wanderschuhe geschnürt und los geht’s! Auch Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Auskünfte erteilt Kristin Michel: kristin.michel@ski-klub-muenster.de 

Fahrradtour ins schöne Münsterland

Oh du schönes Münster! 😍
Das dachten sich 16 Radelnde, die sich letzte Woche Sonntag auf die Tour halb um Münster machten – und das wiedermal bei perfektem Radfahrwetter! Vom Schlossplatz aus ging es nach Mecklenbeck zur Aktivpause im dortigen Sportpark. Die Geräte wurden selbstverständlich ausprobiert 💪 An Roxel vorbei ging es über Haus Vögeding, Nienberge und Haus Rüschhaus zum gemütlichen Ausklang in Münsters Schlossgarten mit entsprechender Stärkung.

Mit der Fahrradtour hat unser Sommerprogramm schon seinen Abschluss gefunden und wir blicken gespannt in die Winter- also Skisaison 2022/23. Den Auftakt macht unsere Herbstfahrt ins Stubaital. Schaut vorbei und meldet euch an – es gibt noch freie Plätze!

Sommerolympiade abgesagt, Update zur Radtour

Aufgrund geringen Anmeldungen müssen wir die Sommerolympiade leider absagen.

Wer sich dennoch sportlich Betätigen möchte, dem liegen wir unsere verkürzte Radtour ins Münsterland ans Herz.

Start: 11 Uhr am Schlossplatz Nord

Route: Raus in den Nordwesten mit Ende im Schlossgarten

Newsletter – August 2022

Liebe Skifreunde,

die Sommersaison 2022 ist in vollem Gange! Wir möchten heute mit Euch auf drei kommende Events im Sommer und unsere erste Schneesportreise der Wintersaison 2022/23 blicken. Hierzu geben wir euch einen kurzen Überblick, ausführliche Informationen findet ihr wie immer auf unserer Homepage – folgt einfach dem Link zur jeweiligen Veranstaltung.

09.08.2022 – Wasserski in Hamm: Auch in diesem Jahr geht’s für alle interessierten Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen zum Wasserskifahren nach Hamm. Von 15-17 Uhr haben wir den vorderen See für uns zur Verfügung, anschließend wird gemeinsam gegrillt.

Anmeldungen per Mail nehmen Jana (jana.winkeljann@ski-klub-muenster.de) und Petra (petra.winkeljann@ski- klub-muenster.de) entgegen.

21.08.2022 – SommerSkiolympiade des DSV & SKM Sommerfest: Die „DSV-SommerSkiolympiade“ kommt nach Münster und wir wollen das Event mit einem Sommerfest des Klubs verbinden. An der Olympiade können Kinder und Jugendliche (Jahrgang 2007 und jünger) kostenlos teilnehmen. Die fünf Stationen der Olympiade werden in Teams gemeistert. Zum Sommerfest und zum Anfeuern sind aber auch Eltern, Geschwister und Freunde der Jung-Olympioniken sowie interessierte Zuschauer willkommen! Für Snacks und Getränke wird gesorgt.

Anmeldung zur „DSV-SommerSkiolympiade“ bitte bis zum 14.08.2022 per Mail an skischule@ski-klub-muenster.de

21.08.2022 – Große Radtour ins Münsterland: Die letzte Radtour der Sommersaison 2022 führt ab 11 Uhr vom Schlossplatz aus in Richtung Laer. Am Ende des Tages werden etwa 50 km auf dem Tacho stehen, also pumpt die Räder auf und ladet die Akkus auf – ob nun die der Leezen oder die muskeleigenen 😉

Ansprechpartner für diese Tour ist Vasco: fahrradtouren@ski-klub-muenster.de.

08.10.-15.10.2022 – Herbstfahrt ins Stubaital: In der ersten Herbstferienwoche NRWs geht’s zum Gletscher Ski-Opening zum Stacklerhof nach Neustift ins Stubaital! Es erwarten euch zum  Saisonauftakt 35 leichte bis anspruchsvolle Abfahrten auf dem größten aller Gletschergebiete Österreichs.

Information und Anmeldung mit dem Formular bei Jürgen Hegemann: neustift2022@ski-klub-muenster.de

Wir würden uns freuen, viele von Euch auf den Events zu treffen! Bei Fragen meldet euch gerne bei den jeweiligen Ansprechpersonen per Mail. Für Updates schaut auf unserer Homepage, bei Facebook und Instagram vorbei!

Genießt den Sommer und hoffentlich bis bald
Euer Ski-Klub-Münster e.V.

Kombitour bei bestem Wetter

30 Kilometer waren angekündigt – 30 Kilometer sind es am 18. Juni vom Schlossplatz bis zur Eisdiele in Gievenbeck geworden. Fünf Radfahrer*innen und zwei Inlinerinnen trotzten den warmen Temperaturen und waren heilfroh, dass es schon am Vormittag und nicht erst, wie ursprünglich geplant, am Nachmittag losging. Die Strecke führte über autoarme und gut asphaltierte Straßen raus aus der Innenstadt über Roxel nach Nienberge und schließlich Gievenbeck. Die praktischerweise immer wieder beschattete Route ließ genügend Pausen zu, unter anderem am schönen Haus Vögeding.

Jahreshauptversammlung 2022

Dieses Jahr fand die Jahreshauptversammlung wie gewohnt in Präsenz statt. Die Entscheidung die Versammlung etwas später im Jahr stattfinden zu lassen, hat sich als sinnvoll erwiesen. Über 30 Mitglieder fanden den Weg ins Restaurant “Zum Himmelreich”, um sich über das vergangene Jahr berichten zu lassen und über das kommende Jahr zu informieren.

Aufnahme: C. Kons

Der Jahresrückblick fiel trotz der Sache sehr erfreulich aus. Nur eine Fahrt ins alpin Center nach Bottrop musste abgesagt werden. Die restlichen Hochgebirgsfahrten konnten stattfinden.

Auch das neue Jahresprogramm wurde vorgestellt und kann hier auf der Homepage nachgelesen werden. Selbstverständlich sind die festen Programmpunkte (Rad- und Inlinertouren, Wanderungen, Ski- und Snowboardtrainings in die Skihalle, ins Sauerland und die Alpen usw.) alle wieder dabei.

Darüber hinaus wurde der Vorstand entlastet und die Pause zum Essen für so manches Pläuschchen genutzt.

Auch die Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder durfte nicht fehlen. Wir bedanken uns bei Margret, Dorothee, Birgit und Angelika für 25 Jahre treue Mitgliedschaft. Ulrike wurde sogar für 60 Jahre geehrt.

Aufnahme: c. Kons

Familientour am Samstag, 18.06., startet schon um 10.30h

Unsere kombinierte Fahrrad- und Inlinertour am kommenden Samstag, 18.06.22, beginnt auf Grund der angekündigten hohen Temperaturen schon um 10.30h am Schlossplatz!
Die Tour in Richtung Roxel und Nienberge wird etwa 30 km lang sein, wir können aber je nach Lust und Laune “abkürzen” oder verlängern. Unterwegs gibt’s genügend Möglichkeiten zum Pausieren; bringt euch was zu snacken und vor allem genügend zu trinken mit! Am Ende wartet gegen Mittag die Eisdiele in Gievenbeck.

Also pumpt die Leezen auf und poliert die Kugellager! Wir freuen uns auf eine schöne Tour bei bestem Wetter!

Bei Fragen wendet euch gerne per Mail an Claudia: claudia.kons@ski-klub-muenster.de

Reisebericht zur Osterfahrt nach Vorderlanersbach im Zillertal

Es war wieder soweit!

Endlich konnten wir wieder unsere Oster-Familienfahrt ins schöne Zillertal nach Vorderlanersbach durchführen. Nachdem im Herbst 2021 vom 16.10. – 23.10.2021 eine kleinere Gruppe von 20 Mitgliedern die Nachholfahrt für Ostern 2021 durchgeführt haben und auf dem Tuxer Gletscher ihre Skier und Snowboards gleiten lassen konnten, war nun zu Ostern wieder das gesamte Ski-Gebiet von der Eggalm über Rastkogel bis zum Penken zu befahren. Da es vorher noch Neuschnee gab, war sogar die Talabfahrt – trotz des Traumwetters – nach Vorderlanersbach bis in den späten Nachmittag hinein noch gut zu befahren.

„Reisebericht zur Osterfahrt nach Vorderlanersbach im Zillertal“ weiterlesen

Winterabschlusstreff (30.04.) und Radtour (01.05.)

Winterabschlusstreff am 30.04.2022 im Restaurant “Zum Himmelreich”

Liebe Freunde und Mitglieder des Ski-Klubs,
am 30. April findet ab 18 Uhr unser alljährlicher Winterabschlusstreff im Restaurant “Zum Himmelreich” statt. Wir treffen uns zum gemütlichen Saisonausklang, Fachsimpeln und Anschauen von Fotos, die über die Saison hinweg entstanden sind. Also bringt gerne Bilder mit; Laptop und Beamer stehen zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr darüber mit euch auf eine wieder ereignisreichere Saison zurückblicken zu können!

Radtour zum 1. Mai ?‍♀️

Um 11 Uhr starten wir traditionell mit dem Drahtesel in den Mai und somit in unser Sommerprogramm! Dieses Mal geht’s vom Schlossplatz (Busparkplatz) aus los nach Westen in Richtung Havixbeck. Für Durst und Hunger liegen Thumanns Mühle und Klute am Weg.

Wir hoffen auf bestes Radfahrwetter und freuen uns auf viele Mitfahrer!

Flutlichtfahren in Winterberg

Am Freitag, den 11.03.2022, wollen wir ein letztes Mal für diese Saison zum Flutlichtfahren zum Skiliftkarusell Winterberg!

Treffpunkt ist wieder um 18.15h am P4. Um Anreise und Tickets kümmert ihr euch bitte selbst, ebenso macht euch schlau über die aktuell geltenden Corona-Vorschriften.

Für unsere Bottrop-Fahrt am 20.03.2022 könnt ihr euch noch die letzten Plätze über eure Anmeldung bei Petra sichern!

Februar ist Fortbildungsmonat & Zusatzfahrt nach Bottrop

Unsere Übungsleiter, ob Snowboard, Langlauf oder Alpin, bilden sich diesen Monat fleißig fort. Daher können wir leider kein gemeinsames Fahren im Sauerland anbieten. Dafür peilen wir das erste Märzwochenende an, jedoch wieder in Eigenanreise, da die Planung einer gemeinsamen Busfahrt aktuell sehr schwierig ist.

Fest steht allerdings schon unsere Nachtraining ins alpincenter.com Bottrop am 20.03.2022. Wie immer nimmt Petra eure Anmeldung entgegen.

Fortbildung lieferte Skilanglaufübungsleiter*innen neue Impulse

Wanderung zum Kahlen Asten als Alternativprogramn, nachdem der Praxisteil Skating witterungsbedingt abgesagt werden musste.

Neue Anregungen für die Betreuung der Vereinsmitglieder und Gäste in der Loipe erhielten unsere Skilanglaufübungsleiter*innen Birgit, Margret und Ansgar jetzt. Gemeinsam mit drei weiteren Skifreund*innen aus Wuppertal und Köln nahmen sie am letzten Januar-Wochenende an einer dreitägigen Fortbildung „Nordic Skiing Classic und Skating“ des westdeutschen skiverbands e.V. im Hochsauerland teil.

„Fortbildung lieferte Skilanglaufübungsleiter*innen neue Impulse“ weiterlesen

Gemeinsames Flutlichtfahren am Freitag in Winterberg! ?

Liebe Leute,

wir wollen uns am Freitag, 04.02.2022, um 18.15h am P4 in Winterberg zum gemeinsamen Skifahren und Snowboarden unter Flutlicht treffen! Um Anreise und Tickets kümmert ihr euch bitte wieder selbst. Bitte beachtet auch die aktuell geltenden Vorschriften: Maske, 2G(+)-Nachweis, ihr kennt es…Seid ihr dabei? Wir würden uns freuen!?Infos zur Ticketbuchung unter: https://www.skiliftkarussell.de/…/tickets-online-buchen/

Pertisau 2022 – Ein Wintertraum

Nach einer reibungslosen Busfahrt kamen wir, 20 Winterliebende, pünktlich zum Abendessen im Wagnerhof an und wurden nach einem Jahr Zwangspause herzlichst begrüßt.

Ab Sonntag strahlte die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Langläufer (klassisch und skating), Alpinfahrer und Wanderer taten sich in Gruppen zusammen und erkundeten die perfekt präparierten Loipen, Pisten und Wanderwege.

„Pertisau 2022 – Ein Wintertraum“ weiterlesen

Sonntag zum Training ins alpincenter Bottrop (keine Fahrt ins Sauerland)

Hallo zusammen,

da wir am Sonntag zum Training ins alpincenter nach Bottrop fahren, findet kein gemeinsames Skilaufen im Sauerland statt.

Für die Fahrt nach Bottrop gilt 2G+. Auch für die Kinder und Jugendliche, obwohl diese regelmäßig über die Schule getestet werden. Grund ist der zeitliche Abstand zwischen einem möglichen letzten Test am Freitag und unserer Fahrt am Sonntag.

Selbstverständlich finden auch die aktuell geltenden Regelungen für Busfahrten und den Besuch der Skihalle Anwendung. Details können auf der Seite vom alpincenter nachgelesen werden.

Wir wünschen den Teilnehmern ein erfolgreiches Training!
Euer Ski-Klub