Nikolaustraining in Bottrop

Am Sonntag, den 08.12.2019, hat der Ski-Klub Münster seine dritte Trainingsfahrt zur Ski-Halle nach Bottrop veranstaltet. Es war die letzte Fahrt vor dem Jahreswechsel, bei der unsere Mitglieder aber auch Gäste die Gelegenheit genutzt haben, sich für die Gebirgsfahrten und auch für die Sauerland-Fahrten von Januar 2020 bis April 2020 vorzubereiten.

Unsere Ski-Saison hat ja neben den Trainings in der Skihalle mit den Sonntagsfahrten ins Sauerland mit der Fahrt nach Pertisau, Flirsch und ins Zillertal (Osterfahrt) noch drei Hochgebirgsreisen zu bieten!

52 Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung teil. Drei Übungsleiter/Innen standen mit viel Engagement den Mitfahrern zur Verfügung. Davon erhielten sieben Alpin-Neulinge im Alter von 6 bis 11 Jahren ihr erstes Ski-Training. Schon am Nachmittag präsentierten sie stolz ihre selbstständigen Schwünge und konnten die Piste bis nach unten meistern. Die ersten Schritte sind gemacht. Jetzt heißt es: “Dran bleiben!”

Eine weitere Gruppe bildeten die Anfänger von vergangenen Trainingsfahrten. Sie bauten ihre Kenntnisse aus und verfügen nun über eine Grundsicherheit für die kommenden Sauerlandfahrten oder auch Ski-Reisen in die alpinen Skigebiete.

Die dritte Trainingsgruppe bestand aus Erwachsenen, die unter Anleitung wieder auf die Bretter wollten.

Für unsere Ski-Profis standen wiedermal das Einfahren und das Üben im Vordergrund.

Natürlich kamen auch die fachlichen Gespräche rund um das Ski- und Snowboard fahren nicht zu kurz. Alle schlemmten am leckeren Buffet. Im Hasenstall bei einem Getränk mit Sicht auf die Piste gab es für die Gruppengemeinschaft auch noch genug Zeit.

Diese Saison begann sehr positiv für unseren Verein. Alle drei Fahrten nach Bottrop waren sehr gut besucht und insgesamt haben 22 Kinder und Jugendliche ihre ersten Schritte im alpinen Sport gemacht. Eine Besonderheit war die Geburtstagsfeier eines Kinds mit seinen Freunden. Eine schöne Abwechselung seinen Geburtstag auf der Piste zu feiern und gleichzeitig einen Anfängerkurs zu machen.

So endete für alle wieder ein schöner Tag im Schnee und der Regen außerhalb der Halle interessierte keinen mehr. Ein sehr gelunger Sonntag!

Wir freuen uns mit und auf Euch auf die kommenden Fahrten ins Sauerland und die Ferienfreizeiten, die der Verein anbietet. Hierzu findet ihr alles in unserem Heft oder hier auf der Homepage des Ski-Klubs Münster.